Schönheitsmedizin - kosmetisch ästhetische Hautbehandlungen

Erstberatung - unverbindlich und kostenlos!

Botox

Für Ihre natürliche Schönheit

Mir ist eine individuelle Gesichtsberatung sehr wichtig. Diese Erstberatung ist völlig unverbindlich für Sie. Ich nehme mir Zeit Ihre „Problemzonen“ – Falten, Hautbild und Alterungszeichen zu analysieren und ausführlich mit Ihnen zu besprechen. Gemeinsam erstellen wir einen für Sie optimalen, Behandlungsplan. Das Ergebnis soll ein natürlich aussehendes, deutlich verjüngtes, strahlendes und strafferes Gesicht sein.

Mein wichtigstes Anliegen ist, dass wenn Sie in den Spiegel blicken, Sie mit Ihrem Gesicht rundum zufrieden sind und sich wieder schön, jung und vital fühlen!

Spezialgebiete

 

Injektion von Botulinumtoxin (Botox)

Botox glättet mimische Falten, indem bestimmte Teile der Gesichtsmuskulatur entspannt werden. Botox wird erfolgreich zur Faltenreduktion eingesetzt, besonders bei Zornesfalten, mimischen Falten, Lachfältchen, Krähenfüssen, Stirnfalten. Ich bevorzuge eine sanfte Behandlung, die zu einem natürlichen Ergebnis führt!

Medizinische Botox Anwendungen

Botox wird auch gegen übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) im Bereich der Achseln eingesetzt. Botox kann auch erfolgreich gegen bestimmte Migräneformen angewendet werden. Migräne ist aber nicht die einzige Krankheit, das mittels Botulinumtoxin gelindert werden kann. So wird Botox®  auch bei schmerzhaften Gesichts- oder Halsspasmen und Krämpfen eingesetzt, ebenso bei Lidzucken und Lidkrampf (Blepharospasmus), Zähneknirschen (Bruxismus), oder bei schmerzhaften, nicht heilenden Analfissuren kann mit Botox® oft Abhilfe geschafft werden.

Faltenunterspritzung mit verschiedenen Fillern.

Hyaluronsäure ist eine natürlich im Körper vorkommende Substanz, die mittlerweile unverzichtbar in der ästhetischen Medizin /Schönheitsmedizin ist. Hyaluronsäure wird eingesetzt zur Glättung von Zornesfalten, Krähenfüssen, ausgeprägten Nasolabialfalten, Stirnfalten, Marionettenfalten, sowie zur Korrektur von herabhängenden Mundwinkeln, weiters zum Auffüllen von Narben und anderen Gewebsdefekten, sowie zur Lippenunterspritzung, Lippenvergrößerung und gezielte Formung von sinnlichen Lippen. Die Wirkdauer beträgt (je nach Präparat) 6 bis 24 Monate. Ich verwende dzt. in meiner Praxis Hyaluronsäure- und Calciumhydroxilapatit-Filler.

Ein frischer Teint und straffere Konturen im Gesicht und Dekollete sind ebenfalls mit Hyaluronsäure erzielbar.

Liquid Lift - sanftes Gesichtslifting
 
Mit weicher Hyaluronsäure werden kleine Volumendepots unter der Haut gesetzt. Das Gesicht kann so punktgenau modelliert werden, abgesunkene Partien können gezielt angehoben werden (Wangen, Nasolabialfalten, Tränenrinnen, Schläfen, Augenbrauen).
 
Da das Produkt ein Lokalanästhetikum enthält, spürt man bei der Behandlung keine Schmerzen. Diese Methode ist ideal geeignet für den Ausgleich von altersbedingtem Volumenverlust im Gesicht.
 
Die Behandlung ist risikoarm, es kann zu leichten Schwellungen oder Blutergüssen kommen, die leicht überschminkt werden können und bald wieder vergehen. Das Ergebnis sieht sehr natürlich aus!
Die Behandlung dauert etwa 30-45 Min. und kostet pro Ampule Hyaluronsäure € 250 (meist braucht man 2-3 Ampullen zu einem guten und harmonischen Ergebnis). 

 

Lippen formen und/ oder vergrößern

Mit Hyaluronijektion - für ein natürlich aussehendes Volumen und sexy Lippen! Lippenunterspritzung, Lippenvergrößerung und gezielte Formung von sinnlichen Lippen. Die Wirkdauer beträgt (je nach Präparat) 6 bis 12 Monate. Mit einer sanften Injektiontechnik in Lokalanästhesie - für eine schmerzfreie Behandlung!

Fruchtsäure-Peelings

Die Fruchtsäure-Peelings finden breite Anwendung in der Schönheitsmedizin. Die Peelings werden mit Glycolsäure – eine natürlich vorkommende Fruchtsäure - durchgeführt. Die medizinischen Peelings werden mit einem bemerkenswerten Erfolg v.a. gegen Hautunreinheiten, Aknenarben, vergrößerte Poren, Fältchen und Pigmentstörungen verwendet. Allgemein tragen sie zur Hautverjungung durch Anregung der körpereigenen Kollagenfasersynthese bei.

Mesotherapie

Hierbei werden Medikamentenkombinationen (Vitamine, Aminosäuren, Hormone, Mineralien) mit spezieller schmerzloser Injektion in die Haut eingebracht. Es wird eine Mischung aus Hyaluronsäure und einer Kombination aus Vitaminen und Antioxidantien verwendet. Hyaluronsäure hat dabei die Wirkung einer dauerhaften Hydratierung der Haut und schützt sie vor Alterserscheinungen in dem sie Abbauprozessen entgegen wirkt. Die Vitamine und Aminosäuren versorgen die Haut mit wichtigen Nährstoffen. Meist verwendet man verschiedene Vitamincocktails, Antioxidantien, Hyaluronsäure, Spurenelemente, Kalzium u.w.m. Es kommt zu einer deutlichen Anti Aging-Wirkung sofort nach der Applikation. Die Haut wird straffer, praller und strahlender! Mesotherapie kann auch gegen Haarausfall, Cellulite oder verschiedene Schmerzzustände angewendet werden. Als Mesolift wird eine mehrmalige (3-4 Mal) Mesotherapie im Abstand von einer oder zwei Woche bezeichnet. Der Mesolift bietet ein natürliches, langanhaltendes Anti Aging-Ergebnis.

Needling (Dermaroller)

Das spezielle Needling (Dermaroller) Verfahren, nach den Methoden der Mesotherapie, wird eingesetzt zum Einschleusen von hochwirksamen Vitamin- und Hyaluronsäure-Präparaten in die obersten Hautschichten. Es kommt zu einer deutlichen Hautstraffung und Verjüngung.

Faden Lifting
PDO lift, happy lift

Eine wenig invasive Methode zur Hautstraffung, die aber große Wirkung zeigt. Das PDO Fadenlifting (mit resorbierbaren, chirurgischen Fäden) verhilft Ihnen zu einem frischeren, strafferen Hautbild. Die Fäden heben das Gewebe ohne Volumeneffekt und ohne angeschwollen zu wirken, auf sanfte, sehr natürlich aussehende Art. Dieses Verfahren ist eine elegante Möglichkeit, die Gesichtskonturen zu straffen und der Haut ihre frühere Spannkraft zurückzugeben. Resorbierbare chirurgische Fäden (aus 100% biokompatiblem Material) werden mit Hilfe sehr feiner, steriler Nadeln unter der Haut eingeführt. Diese Fäden bauen sich im Gewebe innerhalb von einigen Monaten vollständig ab und regen die natürliche Kollagenbildung an. Zum Einsatz kommen lineare oder spiralige Fäden (aus vollständig abbaubarem PDO), oder auch Fäden mit kleinen Häkchen - für einen maximalen Lifting-Effekt! Die Hautstraffung ist sofort sichtbar und hält etwa 1,5 bis 2 Jahre an.

 

Plasma Lifting, Vampir Lifting

"Doping" mit Eigenblut für Ihre Haut. Nach einer Blutabnahme wird ihr Blut zentrifugiert, es wird genau der Anteil des Blutes, der die Stammzellen, die Wachstunsfaktoren, Gewebeaktivatoren uvm. enthält, entnommen. Nach Aufbereitung des PRP /plättchenreichen Plasma/ wird es nach Hollywood Methode mit ganz feinen Nadeln in Gesicht, Hals, Hände und/oder Decollete eingespritzt.  Dies bewirkt im Gewebe zahlreiche Regenerationsprozesse, die Haut strafft sich, wird sanft aufgepolstert, Fältchen verschwinden. Für ein stärkeres Volumenergebnis kann man das Plasma mit Hyaluronsäure mischen.

 

Schönheits- Akupunktur

Besonderer Schwerpunkt unserer Ordination ist die Schönheits-Akupunktur / ästhetische Akupunktur! Bei diesem Verfahren werden ganz dünne Akupunkturnadel in den zu straffenden Gesichtsbereichen gestochen, dies wird mir einer sanften Spezialmassage mit Hyaluronsäure-Gel kombiniert. Durch die ästhetische Akupunktur können ganz sanft und natürlich die Gesichtspartien gestrafft werden, Falten und Fältchen können gezielt behandelt werden.

Diamant Dermabrasio

Mit der Diamant Dermabrasio werden die oberen (abgesorbenen) Hautschichten schonend abgetragen, pflegende und hauterneuernde Substanzen können so tiefer eingeschleust werden. So kann die Haut gezielt gestrafft und die Hautalterungszeichen können deutlich reduziert werden, erste Fältchen und Pigmentflecken verschwinden. Die Haut wird besser durchblutet und strahlend.

Vakuum-Massage

Mit Hilfe der schmerzfreien Vakuum-Massage wird Cellulitis sichtbar gemildert. Die Haut, speziell an Oberschenkeln und Po wird glatter, straffer und geschmeidiger.

Fett-weg-Spritze

Zur Straffung der Körperkontur und Silhouette empfehlen wir die Fett-weg-Spritze (s.g. Injektions-Lipolyse) – zum Auflösen von umschriebenen Fettdepots im Körper (Bauch, Beine, Oberschenkel, Oberarme, Kinn…) und Faden Lifting für zusätzliche Straffung und Anheben des Gewebes. Dabei werden resorbierbare Fäden in Sandwich- oder Gitter-Technik in die zu straffenden Gewebeanteile eingebracht. Die Fäden lösen sich nach ein paar Monaten auf, im Zuge der Auflösung bilden sich Kollagenfaser, die das Gewebe zusätzlich straffen und anheben. Der Effekt hält etwa 1,5 bis 2 Jahre an.